i CondiPresto Esca

Kichererbsen mit Garnelen und Tintenfischen

Kichererbsen mit Garnelen und Tintenfischen. Bereits gekochte Suppe, für eine leckere Mahlzeit.

Dieses Bild dient dazu, den Produkt vorzustellen
weiter

Starbene con Gusto

Kichererbsen mit Garnelen und Tintenfischen. Bereits gekochte Suppe, für eine leckere Mahlzeit.

Für eine leckere suppe

In Salzwasser etwa 50-60 gr. Nudeln für Brühe (dadolini oder Quadrelli) kochen. Wenn die Nudeln gekocht sind, gießen Sie sie in die Pfanne zusammen mit den Kichererbsen und den Tintenfischen. Etwa eine Minute lang alles auf der niedrigen Hitze mischen.
Sie können die rohe Nudeln auch direkt in das gefrorene Produkt gießen. In diesem Fall fügen Sie etwa 250 ml Wasser, ein wenig mehr als ein Glas Wasser, decken Sie sie und kochen sie bei niedriger Hitze, bis die Nudeln gekocht sind.

Zutaten

Biologische Kichererbsen 40%, Wasser, geschälte Garnelen 14% (Pazifische / oder indopazifische geschälte Garnelen und / oder ungeschälten atlantische Garnelen), Tintenfische 10% (Südländische- und / oder atlantische Tintenfische), Tomaten, Sonnenblumenöl , Weißwein , natives Olivenöl, Zwiebel, Fischbrühe (Maltodextrin, Hefeextrakt, natürliche Aromen, Fisch, Salz), Knoblauch, Salz, Rosmarin, Kräuter, Gewürze: Pfeffer.

Figure Feel Good
Starbene con Gusto

Diese neue Geschmackslinie ist aus über 50 Jahren Erfahrung und dem Erfolg des originalen und unnachahmlichen CondiPresto geboren. Die Auswahl der besten Produkte aus dem Land trifft auf die des Meeres, um Ihnen etwas Einzigartiges und Besonderes mit vielen natürlichen Eigenschaften für ein volle Mahlzeit und ein gesundes und appetitliches Essen anzubieten.

Zubereitung

1

Den Inhalt in eine geeignete Pfanne gießen und auf mittlerer Hitze kochen, etwa 150 ml (gr) Wasser fügen, mit einem Deckel decken, gelegentlich umrühren und für ca. 7-8 Minuten kochen. Das Gericht können Sie mit gerösteten oder gebratenen Brot Würfel servieren.

Glutenfrei

Senza glutine - gluten free

Die Produkte der Linie „I Condipresto“, Fertigsaucen nach dem Kochen bereit, sind mit dem Etikette „Glutenfrei“ ausgestattet und können daher als geeignete Nahrungsquelle für Zöliakie-Patienten empfohlen werden. Damit wird, nicht nur die Abwesenheit von Glutenhaltigen Zutaten, sondern auch das Fehlen von möglichen Kontaminationsquellen garantiert.

I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Informazioni